B2B in Social Media

„Steigende Bedeutung von Social Media für B2B

10. März 2011 – 92 Prozent der Entscheider deutscher B2B-Unternehmen gehen davon aus, dass Social-Media-Kanäle in den kommenden drei Jahren zu wesentlicher Baustein in der Kundenkommunikation werden. 85 Prozent schätzen dabei die Chancen und Nutzenaspekte von Social Media höher ein als die möglichen Risiken. Das zeigt der B2B Online-Monitor 2011 von der Agentur für digitale Kommunikation Die Firma GmbH.

Jeweils über die Hälfte der Teilnehmer möchte mit den Social-Media-Aktivitäten „Produkt- und Markenbekanntheit steigern“ (67 Prozent), „in Suchmaschinen besser platziert sein“ (63 Prozent) und das „Image verbessern“ (59 Prozent).

Wenn es um die favorisierten Kanäle geht, liegt Xing klar vorne. 60 Prozent der Teilnehmer nutzen das Business-Netzwerk. 42 Prozent setzen auf YouTube, bei 38 Prozent kommt Twitter und 35 Prozent Facebook zum Einsatz.“*

Die komplette Studie von Die Firma GmbH

HIER

*11.03.2011, http://www.pr-professional.de/content.php?siteid=321&contentid=1406

Ein Gedanke zu „B2B in Social Media

  1. Pingback: B2B in Social Media (via CloudPrise) | INNO.Services von MSP

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s