Zusammen kommunizieren!

Für eine erfolgreiche Kommunikation innerhalb eines Unternehmens ist es unabdingbar, dass die Kommunikation als Bestandteil aller Handlungen, Äußerungen und Projekte des gesamten Unternehmens geschieht.
Das Schlagwort hier lautet Integrierte Kommunikation.

Hinter dieser Begrifflichkeit verbirgt sich das Zusammenspiel aller an Kommunikation beteiligten Abteilungen, Projekte und Mitarbeiter. Die integrierte Kommunikation wird mehr und mehr in den Vordergrund rücken. Der mehr und mehr öffentliche Aspekte von Kommunikationskanälen und hier ins besondere die Social Media und die sozialen Netzwerke, fordern ein geschlossenes und gut durchdachtes Bild der Kommunikation als solches.

Kommunikationsverantwortliche müssen nicht nur in Kontakt mit Multiplikatoren wie Journalisten oder Verlägen treten, sondern er muss nun auch die eigentlichen Ziele der Kommunikation miteinbeziehen. Er muss die dritte Partei also in all seine Planung einbeziehen.

*von der Seite http://bit.ly/dWbTqD

Im nachfolgenden Blog wurde eine grundlegende Definition des Begriffes integrierte Kommunikation versucht. In Anbetracht einer funktionierenden internen Kommunikation muss zu aller erst eine Basisentscheidung getroffen werden.
Diese Entscheidung muss „Integrierte Kommunikation“ heißen.

Definition Integrierte Kommunikation

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s