Integrierte Kommunikation

Hier sind 3 Grafiken zu sehen, die die integrierte Kommunikation auf 3 Ebenen abbildet.

Die erste Grafik zeigt die integrierte Kommunikation aus unternehmensstrategischer Sicht. Hier wird die Kommunikation als zentrales Handlungsprinzip angesehen. Kommunikative Handeln definiert hier Unternehmensziele, Strategien Werte und Eigenschaften. Wichtig ist hier der kommunikative Bezug in Form des Dialoges zwischen den einzelnen Unternehmensteilgebieten, sowohl die internen wie auch die externen.

Die zweite Ebene der integrierten Kommunikation wird durch das strategische Kommunikationsmanagement dargestellt. Hier werden zuvor festgestellte Unternehmensziele in Kommunikationsziele umgesetzt.

„Nach Analyse der Ausgangslage werden dann die Hauptzielgruppen, die zentralen Instrumente,
die Kernbotschaften, die Unternehmenssprache, die Kommunikatoren, die Jahresaktivitäten
und das Corporate Design bestimmt. Dies mit Blick auf die gegebenen Rahmenbedingungen
bezüglich Strukturen, Prozesse und Ressourcen.“(1)

Die dritte Ebene ist kommunikativ projektbezogen. Her werden kreative Prozesse innerhalb des Projektes gefördert. Die Projektplanung legt die Zielgruppe fest, bestimmt den Kommunikator, legt die Tonalität der Botschaft fest und sucht schliesslich das Instrument zur Kommunikation aus. Hinzu kommt die Wahl des richtigen Zeitfensters sowie die korrekte Einbindung des Corporate Designs in den Kommunikationsakt. Anschliessend erfolgt die Kontrolle des Projekterfolges. Hierbei kommen besonders das Monitoring zum Einsatz.

(1) Modell der Integrierten Kommunikation, Fachhochschule Nordwestschweiz ,Hochschule für Wirtschaft, 21.03.2011, http://bit.ly/fBMxwO

Ein Gedanke zu „Integrierte Kommunikation

  1. Pingback: Erneuter Fall von falschen Umgang – Daimler „verhört“ Mitarbeiter! « CloudPrise

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s