Die Sonntagsidee:Xing vs. LinkedIn

Die Welt der Social Media wächst und gedeiht und wird zu einem Dschungel von Angeboten. Es gibt Netzwerkplattformen in jeder möglichen Variation. Die einen konzentrieren sich auf den professionellen Aspekt des Business-Netzwerken, die anderen lassen die Welt zwischen „Freunden“ schrumpfen und verknüpfen das private Leben mit dem Berufsleben.

Meine Problem besteht nun darin, dass ich überlege, ob LinkedIn oder Xing die bessere Möglichkeit zum Business- und Berufsnetzwerken ist.

Das erste Argument das für LinkedIn spricht, ist die Reichweite. (siehe Grafik)

Das zweite Argument spricht aber für Xing. Xing bietet in lokaler Sicht und im lokalen Arbeitsumfeld ein wesentlich besseren Fokus auf mein Berufsumfeld. Das Argument für Xing lautet hier also, Xing ist in meinem Umfeld wesentlich mehr im Einsatz als LinkedIn.

Mein innerer Diskurs ist also: Setze ich auf Reichweite oder setze ich auf Verbreitung? Welche ist die Plattform der Zukunft?

Ideen zum Überlegen:

  • Xing = lokal und LinkedIn = global >>> Verknüpfung beider Netzwerke durch Activity Stream?
  • lokale Netzwerke verlieren an Bedeutung siehe VZ-Netzwerke vs. globale Netzwerke gewinnen an Bedeutung siehe Facebook >>> Ist eine ähnliche Entwicklung auch für Business-Netzwerke absehbar?

Nachfolgend eine quantitative Studie von Stefan Koss. Er hat die Studie in seinem Blog „linkedinsider deutschland“ veröffentlicht.

Studie Xing vs. LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s