Unternehmen hören nicht zu!

In der verantwortungsvollen Position der Informationsweiterleitung sehe ich mich heute dazu veranlasst, einen sehr interessanten und auch aufrüttelnden Beitrag der Financial Times Deutschland hier in den Blog zu setzen.

Vielfach sind sich die Verantwortlichen über den stiefmütterlichen Umgang mit der Social Media durchaus bewußt. Doch sind die Verantwortlichen im Unternehmen nicht genügend informiert. Auch in diesem Zusammenhang gilt die Aussage:

Halbwissen ist gefährlich.

Zu sagen, dass der Umgang mit den Social Media und den entsprechenden Kommunikationsmöglichkeiten eher nach dem Moto „Wir-Probieren-Mal“ läuft, ist nichts neues und wird vielfach schon als redundant angesehen.

Der nachfolgende Artikel in der FTD zeigt wiederholt, dass sich die Wahrnehmung im Umgang mit den sozialen Medien ändern muss.

FTD- Unternehmen hören Usern zu wenig zu

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s