Enterprise 2.0 Vortrieb – Teil 1 Der Nachteil der Vorteile

2014-03-22-20.27.41-225x300

Meine letzten beiden Beiträge habe ich auf unserem Corporate Blog von Beck et al. Services geschrieben.

Hier der Teil 1 der Serie zum Enterprise 2.0 Vortrieb und dem Wandel:

Wenn man ein Unternehmen mit seinen Akteuren, Beteiligten und Zaungästen betrachtet, dann stellt man schnell fest, dass man es nicht mit dem homogenen Uniformwesen der Wunschvorstellung zu tun hat, nein man hat ein Gespinst von Charakteren, Verhaltensweisen und Marotten vor sich, dass einen eigenen kleinen kulturellen Korridor in unserer Wahrnehmung darstellt. Genau dieser Korridor bietet den Verantwortlichen beim Wandel eine Vielzahl an Vortrieb aber auch an Stolperfallen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s